Betreuung durch die Schülerhilfe der AWO

Liebe Eltern der AWO-Betreuungskinder,



aufgrund der Corona-Krise und die daraus folgende Schließung aller Schulen, wird die Erhebung aller Betreuungsgebühren, auf Empfehlung der Stadt Lahr hin, für den Monat April 2020 ausgesetzt.



Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien vor allem Gesundheit und trotz Krise ein schönes Osterfest.



Karin Heidrich

Leitung Schülerhilfe AWO

Die Betreuungszeiten -Überblick

07:30 - 08:30 Frühgruppe
08:30 - 12:05 Verlässlicher Unterrichtsblock
12:00 - 13:00 Mittagsgruppe
13:00 - 14:00 Mittagessen
14:00 - 16:30 Hausaufgabenbetreuung (Freitag bis 16:00)

Verlässliche Grundschule

Die Betreuung in der Frühgruppe und in der Mittagsgruppe findet zusammen mit dem verlässlichen Unterrichtsblock im Rahmen des Konzeptes "verlässliche Grundschule" in Baden-Württemberg statt.
Die Betreuung liegt in den Händen der Arbeiterwohlfahrt (AWO) im Bezirk Ortenaukreis. Sie wird von Karin Heidrich geleitet und von qualifizierten Fachkräften durchgeführt.
Die Betreuung wird ergänzt durch ein täglich wechselndes, frisch gekochtes warmes Mittagessen.
Die Kosten für die Betreuung werden nach der Zahl der betreuten Unterrichtsstunden bemessen und betragen für je 5 Stunden 17 € im Monat. Jedes Mittagessen kostet 3,70 €.

Hausaufgabenbetreuung

Die Hausaufgabenbetreuung schließt sich an das Mittagessen an. Sie soll vor allem den Kindern helfen, die zu Hause wenig Unterstützung haben, steht jedoch auch allen Kindern offen.
Die Kosten betragen 46 € je Monat.
Bei mehreren Kindern in Kindergärten und der Schülerhilfe ist eine Ermäßigung möglich.

Weitere Informationen und Antragsformulare erhalten Sie bei Frau Heidrich.
Sprechzeiten: täglich von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr